Wettkampf abgesagt

Das 7. Hamburger Freiwasserschwimmen vom 2.-3 September 2017 wird leider abgesagt.
Es sind ab sofort keine Meldungen mehr möglich.

Heute (04.08.) hat der Hamburger Schwimmverband entschieden das 7. Hamburger Freiwasserschwimmen am 2./3. September 2017 aufgrund zu geringer Voranmeldungen abzusagen. Wir werden also keine Veranstaltung am geplanten Wochenende durchführen. Wir bedauern es sehr, euch in diesem Jahr nicht auf der Regattastrecke in Hamburg Allermöhe begrüßen zu können und würden uns freuen, wenn ihr 2018 wieder den Weg an die Dove Elbe zum Hamburger Freiwasserschwimmen findet.